Jahreshauptversammlung 2017

30 November, 2017 - 11:41

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Werbegemeinschaft Nordwalde konnte der 1. Vorsitzende Ralf Nadicksbernd ca. 30 Mitglieder willkommen heißen. Er gab einen kurzen Rückblick auf die Aktionen des Jahres 2017, eine ganztägige Ersthelferschulung durch das DRK in den Räumlichkeiten der Fa. GSS Elektro Schulte-Sutrum, das Bürgerfest zur Eröffnung der neuen Umgehungsstraße sowie das Wirtschaftsforum mit dem US-Diplomaten Herrn John Kornblum und Herrn Alexander Meng von der Firma Hengst als Gastredner. Bärbel Fißmann gab einen Bericht zur Re-Zertifizierung der Werbegemeinschaft ab. Insgesamt 11 neue Maßnahmen wurden erarbeitet und eine erfolgreiche Re-Zertifizierung bis zum 12.10.2018 erlangt.

Danach folgte ein Ausblick auf die kommenden Unternehmungen im Jahr: die Aktion „kleiner Weihnachtsbaum“, die Präsentaktion und der anstehende Weihnachtsmarkt wurden angesprochen. Im nächsten Jahr ist eine WerbeGEMEINSCHAFTsfahrt und ein gemeinsames Grillevent in der Planung. Nach Erläuterung des Kassenberichts durch Christoph Wickenbrock wurde dem Vorstand auf Antrag Entlastung erteilt. Das Sommerspektakel war trotz großer Bemühungen und leider schlechtem Wetter kein gutes Event für die Gewerbetreibenden. Der Vorstand wird das Thema in Form eines Fragebogens mit allen Mitgliedern besprechen. Für die Arbeitsgruppe Netzwerk berichtete Thomas Berning von Besuchen beim Modehaus Meer GmbH, Bettenhaus Schäfer und Getränkehandel Haufe.

Im Anschluss stellte die Bürgermeisterin Sonja Schemmann den neuen Bebauungsplan zur Ortskernentwicklung vor. Zu einer Informationsveranstaltung im Januar lädt die Gemeinde noch ein.

Bei den anstehenden Vorstandswahlen gibt es folgende Änderungen: Benedikt Esseling übernimmt zukünftig die Aufgaben von Tobias Roland als Schriftführer und Reinhard Niehaus wird die Kassenprüfer unterstützen.

Einen weiteren Bericht finden Sie auf den Seiten der Westfälischen Nachrichten.