Aktuelles

Eröffnung Umgehungsstraße

2 Mai, 2017 - 15:40

Am 30. April 2017 wurde die lang ersehnte Umgehungsstraße in Nordwalde mit einem großen Bürgerfest eröffnet. Die feierliche Zeremonie fand am Vormittag durch die Bürgermeisterin Frau Sonja Schemmann und dem NRW-Verkehrsminister Herrn Michael Groschek statt.  Bei strahlendem Sonnenschein und einer frischen Brise startete das Bürgerfest auf der neuen Straße, viele Nordwalder Bürger nutzten die Gelegenheit, bei vielfältigen Aktionen und einer großen Auswahl an Getränken und Speisen zum letzten Mal die Umgehungsstraße als Fußgänger zu nutzen.

Die Werbegemeinschaft Nordwalde sowie der AK "Faire Woche" boten an ihrem gemeinsamen Cocktailstand alkoholische und nicht - alkoholische Getränke an. Die zahlreichen Gäste ließen sich die erfrischenden Cocktails schmecken.

 

Ersthelfer-Schulung

14 April, 2017 - 17:15

Die Werbegemeinschaft Nordwalde beschloss auf ihrer Jahreshauptversammlung im November 2016, für alle Mitglieder eine Ersthelfer-Schulung anzubieten. Am 7. April 2017 fand diese Schulung des DRK Burgsteinfurt in den Räumlichkeiten der Fa. GSS/Elektro Schulte-Sutrum statt. Insgesamt 16 Mitglieder nutzten die Gelegenheit, sich in Fragen der Ersten Hilfe erst theoretisch und im Anschluss bei praktischen Übungen weiterzubilden. Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls gesorgt: kalte und warme Getränke sowie eine Gulaschsuppe waren von der Werbegemeinschaft organisiert. Mögliche weitere Termine für eine Ersthelfer-Ausbildung werden noch bekannt gegeben.

Hier sehen Sie einige Fotos vom 7. April 2017 bei GSS/Elektro Schulte-Sutrum.

 

Infoveranstaltung Sommerspektakel 2017

9 März, 2017 - 16:46

    

Am 7. März 2017 fand in der Gaststätte Watermann in Nordwalde eine Informationsveranstaltung zum diesjährigen Sommerspektakel statt. Etwa 30 Mitglieder informierten sich über die von einer Arbeitsgruppe ausgearbeiteten Pläne und Vorschläge für die Gestaltung dieser Veranstaltung. Der erste Vorsitzende Ralf Nadicksbernd erläuterte anhand einer Power-Point-Präsentation das geplante Konzept, die Ideen und Vorschläge seitens der Mitglieder wurden von der Arbeitsgruppe sehr gerne aufgenommen und werden in die Planung mit einbezogen. Weitere Informationen für unsere Mitglieder werden in Kürze folgen.

Einen ausführlichen Pressebericht finden Sie auf den Seiten der Westfälischen Nachrichten.

 

Stammtisch der QualitätsGemeinde Nordwalde

3 März, 2017 - 17:44

Der erste Stammtisch der QualitätsGemeinde Nordwalde in 2017 fand am 01. März bei der Fa. Michgehl & Partner, An den Bahngleisen 6 in Nordwalde statt. Herr Franz-Josef Michgehl begrüßte die Anwesenden und erläuterte mit Hilfe einer Power-Point-Präsentation das umfangreiche sowie interessante und verantwortungsvolle Aufgabengebiet seines Unternehmens. Die IT-Firma Michgehl ist an drei Standorten in Deutschland mit ca. 25 Mitarbeitern vertreten und hat sich auf die Betreuung und Unterstützung von Anwaltskanzleien spezialisiert. Auch hier gibt es neue Herausforderungen durch zunehmende Digitalisierung. Weiterhin konnte an diesem Abend Herr Dirk Wiening als Gastreferent begrüßt werden, der als Fachkraft für Arbeitssicherheit einen sehr interessanten und informativen Vortrag zum Thema Arbeitsschutz sowie zu bestehenden Vorschriften zur Arbeitssicherheit in den unterschiedlichen Betrieben hielt.

Hier gelangen Sie zur Homepage der Firma Michgehl & Partner

 

10 Jahre Modehaus Meer

7 Februar, 2017 - 13:39

Seit nunmehr 10 Jahren führt Anne Wienker das Modehaus Meer in Nordwalde. Zu diesem Jubiläum ließen es sich Bärbel Fißmann und Thomas Berning von der Werbegemeinschaft Nordwalde nicht nehmen, Frau Wienker einen Besuch abzustatten und dabei mit einem Blumengruß die herzlichsten Glückwünsche auszurichten.

Das Modehaus Meer bietet seinen Kunden eine große Auswahl an hochwertiger Damen- und Herrenmode incl. Accessoires sowie ein breites Sortiment an Berufsbekleidung und Schützenbedarf.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Untenehmens.

 

Weihnachtsmarkt

12 Dezember, 2016 - 21:24

Auch in diesem Jahr fand am 2. Adventswochenende der beliebte Weihnachtsmarkt zwischen Rathaus und St. Dionysiuskirche in Nordwalde statt. Bei gutem Winterwetter konnten die zahlreichen Besucher die vielseitigen Angebote genießen. Als Höhepunkt fand am Samstag die Gutscheinverlosung der Werbegemeinschaft statt. Der Nikolaus sowie der Knecht Ruprecht standen dem 1. Vorsitzenden Ralf Nadicksbernd und der 2. Vorsitzenden Bärbel Fißmann bei der Ziehung der Gewinner zur Seite. Insgesamt wurden fünf Gutscheine im Wert von 50 – 250 Euro verlost.

 

Aktion "Kleiner Tannenbaum"

29 November, 2016 - 08:38

Erstmals in diesem Jahr wurde von der Werbegemeinschaft Nordwalde die Aktion „Kleiner Tannenbaum“ ins Leben gerufen. Zur Verschönerung des Ortskerns und zur Ergänzung der bekannten Weihnachtsbeleuchtung konnten alle Firmen im Ortskern einen oder zwei kleine Tannenbäumchen vor ihren Geschäften aufstellen. Die kleinen Bäumchen kamen von der Gärtnerei Gerlach im Jutesack mit roter Schleife sowie einer Lichterkette und wurden von Ralf Nadicksbernd und Anne Wienker in den letzten Tagen ausgeliefert. Zusammen mit dem wunderbar geschmückten Weihnachtsbaum und der Grußtafel  "An der alten Molkerei" ergibt sich eine sehr stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung für den Ort.
 

Jahreshauptversammlung 2016

24 November, 2016 - 18:40

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Werbegemeinschaft Nordwalde konnte der 1. Vorsitzende Ralf Nadicksbernd ca. 35 Mitglieder willkommen heißen. Er gab einen kurzen Rückblick auf die Aktionen des Jahres 2016, das WerbeGEMEINSCHAFTsgrillen bei Familie Nadicksbernd, das Wirtschaftsforum sowie die Rezertifizierung der Werbegemeinschaft in der ServiceQualität Deutschland. Danach folgte ein kurzer Ausblick auf die kommenden Unternehmungen im Jahr: die Aktion „kleiner Weihnachtsbaum“, die Präsentaktion und der anstehende Weihnachtsmarkt wurden angesprochen.

Berthold Allendorf gab einen kurzen Bericht zur ServiceQualität Deutschland und Dirk Wiening vom DRK präsentierte das Thema Arbeitsschutz und Erste Hilfe im Betrieb. Nach Erläuterung des Kassenberichts durch Christoph Wickenbrock wurde dem Vorstand auf Antrag Entlastung erteilt. Nach der Diskussion um den Rahmen des Sommerspektakels in 2017 erläuterte die Bürgermeisterin Sonja Schemmann das Handlungskonzept zur Ortskernentwicklung sowie den aktuellen Stand zur Glasfaseraktion. Nach Verabschiedung von Anita Schulte-Brüggemann endete die Jahreshauptversammlung.

Einen weiteren Bericht finden Sie auf den Seiten der Westfälischen Nachrichten

 

Seiten